Weitere Informationen

Krausenentkotungsmaschine (KEM800)

Weil die Arbeitskräfte immer teurer werden ist es nicht mehr lohnend Krausen zu spülen. Dies hat zur Folge das die Krausen unbearbeitet entsorgt und zur Verbrennung angeboten werden müssen.
Die H+H Krausenentkotungsmaschine ist entworfen worden um die Krausen offen zu schneiden und zu trennen von dem Mist.

Zugleich werden die offengeschnittenen Krausen in dem zweiten Teil gespült (optional), sodass man diese verwerten kann als Tierfutter.

       Kapazität:
     - 800 Krausen/Stunde
     - Ersparung: ca. 2,5 kg Kot Per Krause
     - Motor: 2 x 11 kW

       Vorteile H+H Krausenentkotungsmaschine:
     - Sauberer Mist: keine Fleisch- oder Fettteile im
       Mist; auf dem Land ab zu führen
     - Auch geeignet für ganze untauglich erklärte
       Darmpakete
     - Das Endprodukt ist eventuell zu verarbeiten wie
       Fette
     - Auch als einzelne Maschine zu installieren; das
       Produkt bleibt dann in der dritten Kategorie,
       noch immer sauberer Mist
     - Die Messer sind einfach aus zu tauschen
     - Sehr robust und Störungsfrei